Seniorenrat

 

Geschätzte Bürgerinnen und Bürger von Münsingen, Trimstein und Tägertschi

 

Der Gemeinderat hat nun den Altersbericht 2016 verabschiedet, sowie Leitsätze,

Ziele und Massnahmen der zukünftigen Alterspolitik festgelegt.

Als wichtigstes Element wird ein Seniorenrat ins Leben gerufen,

der die Interessen der Generationen 65+ als Stimme in die Politik einbringen soll.

Der Seniorenrat soll die Generation 65+ etablieren und die kommunale Alterspolitik eigenverantwortlich mitgestalten und mittragen. Mit einer Leistungsvereinbarung

soll das Verhältnis zwischen Gemeinde und Seniorenrat geregelt werden,

sobald der Verein gegründet worden ist.

Leider wurde mit dem Verein Gegenseitige Hilfe keine Einigung gefunden

damit nicht ein weiterer Verein gegründet werden muss.

Ausserhalb der Leistungsvereinbarung ist der Verein frei, welche Aktivitäten

oder Dienstleistungen er im weiteren als notwendig und nützlich erachtet und

auf welche Art und Weise und mit welchen Ressourcen er dies umsetzten will.

 

Es ist uns ein Anliegen den Seniorenrat möglichst ausgeglichen zu besetzten.

 

Wichtig ist, dass Ihr in Münsingen, Trimstein oder Tägertschi wohnt

und +/- 65 Jahre alt seid.

Es wäre toll, wenn sich mögliche Kandidaten bis zum 10.4.2017 melden.

(Name, Vorname, Adresse, Jahrgang, Telefonnummer und E-Mail)

Für Fragen oder melden von Kandidaten erreicht Ihr mich

unter der Tel. Nr. 079 247 94 23, sowie E- Mail susanne@elektrobaehler.ch.

 

Besten Dank für Eure Unterstützung.

 

Eure Susanne Bähler